Live-Hörspiel in Brasilien

Merzouga’s „Ponto dos Mentirosos – Atlas eines Dorfes“ live in Salvador da Bahia im Frühling 2020 wird wegen der Covid-19 Krise verschoben!

-> English translations

merzouga rauschen

Live in Brasilien

Die für April 2020 geplante Uraufführung der brasilianischen Fassung unseres Live-Hörspiels „Ponto dos Mentirosos – Atlas eines Dorfes“ (DLF 2019) wird wegen der Covid-19-Krise verschoben.

Fountain

Am 06.03.20 (DLF) und am 08.03.20 (RBB) wird unser neues Feature gesendet. In „Fountain – Is it a Lady’s or a Gent’s“ (DLF/RBB 2020) stellt sich ein pensionierter Kunsthistoriker die Frage, ob das zum einflussreichsten Kunstwerk des 20. Jahrhunderts gekürte Urinal tatsächlich von Marcel Duchamp stammt. Die Schriftstellerin Siri Hustvedt glaubt, es muss der vergessenen Dada-Künstlerin  Baroness Elsa von Freytag-Loringhoven zugeschrieben werden.

Neue Klangkomposition

Am 02.12.2019 sendet der finnische Rundfunk Yleisradio zum ersten Mal Merzougas neue Klankomposition „The Language of Light – Music to the Work of Sean Scully“ (YLE/DLF 2019). Eine Arbeit inspiriert vom Werk des abstrakten Malers Sean Scully. Wir haben Scully persönlich in seinem Atelier getroffen, wo er selbst seine Texte für unsere Klangkomposition gelesen hat. Deutsche Erstausstrahlung im DLF am 18.02.2020.

Best of WIRE Tapper

Auf der 50. Jubiläumsausgabe der legendären Compilation-Serie WIRE Tapper (08/2019) ist Merzouga mit einem Track vertreten. Der WIRE  erscheint monatlich in London und ist eines der renommiertesten Fachmagazine für experimentelle Musik weltweit.

Memory Garden

Für das Festival Romanischer Sommer produziert Merzouga unter dem Titel „Memory Garden“ eine Multi-Channel-Klanginstallation für den Garten von St. Cäcilien in Köln. Eröffnung am 19.06.2019. Verlängert bis zum 28.07.2019!

Merzouga goes Elbphilharmonie

Am 17.04.2019 wird das neue Konzertprogramm „Gondoliere“ des Bariton Holger Falk im ausverkauften Kammermusiksaal der Elbphilharmonie uraufgeführt. Featuring das Barockensemble Nuovo Aspetto und Eva Pöpplein (Electronics), die unsere Merzouga-Klangkomposition aus Venedig-Sounds spielt.

Live-Hörspiel-Performance

Am 16.03.2019, 20:05 wird  „Ponto dos Mentirosos – Atlas eines Dorfes“ (DLF 2019), das neue Hörspiel von Merzouga mit Nina Hellenkemper im Kammermusiksaal des Deutschlandfunks live uraufgeführt und live gesendet, feat. Marco Lobo aus Rio de Janeiro.

Neuer Merzouga-Release

Im Februar 2019 ist die Merzouga-Klangkomposition „De Rerum Natura/Dance of the Elements“ (GRUEN 185) als CD erschienen mit hochwertigem Cover und umfangreichem Booklet und als Download bei dem Label GRUENREKORDER!

Köhlmeier-Feature

Am 21.12.2018, 20:05 wird das neue Feature aus der Merzouga-Werkstatt gesendet: „Das Lied von den Riesen – Eine Begegnung mit dem Geschichtenerzähler Michael Köhlmeier“ (DLF 2018)

Merzouga-Feature im RBB

Am 14.10.2018, 14:04, sendet der RBB das neue Merzouga-Feature „Funkenflug im Zwischenraum – Drei Positionen zeitgenössischer Malerei“ (RBB 2018). Mit den Stimmen von Eva und Janko und neuen Kompositionen zu den Bildern von Cosima Hawemann, Sabrina Haunsperg udn Matthias Lautner.